__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-color-25)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Bessere Google-Rankings mit Überschriften

Hi. Ich bin Ariane Stürmer.

Hi.

Ich bin Ariane Stürmer.

Über mich.

Das was jetzt kommt, ist wirklich hart.

Zumindest dann, wenn du zu der Spezies Nutzer:innen gehörst, die wenig lesen und am liebsten sofort zum Punkt kommen wollen. Mein Tipp ist an solchen Stellen: Heißgetränk deiner Wahl machen und dir diesen Text wie eine Kurzgeschichte gönnen. Ja, gönnen. Denn wenn wir eines nicht haben im Web, dann ist es Zeit. Außer für schöne Geschichten. Für Emotionales. Für Über-Seiten.

Glaubst du nicht? Jedes einzelne Mal, wenn mich jemand zum ersten Mal kontaktiert, ist der Über-mich-Text auf meiner Texterin-Website Thema. Jedes einzelne Mal.

SEO ist das, was Menschen brauchen

Die Menschen lesen nach wie vor Texte, auch lange. Ob auf deiner Website eher kurze oder eher lange Texte Sinn machen, hängt von deiner Zielgruppe ab. SEO heißt das zu machen, was die Menschen brauchen.

Auf meiner Über-Seite bekommst du eine Mischung aus längeren Textpassagen und grafischen aufgepeppten Kurz-Informationen, Emotion und Information. Du bist nämlich hier, weil du wissen willst, wer diese Ariane ist, die hier SEO-Coachings anbietet, und warum sie eigentlich kann, was sie kann.


Meine Antwort auf digitale Entwicklungen

Ich bin in drei Web-Welten parallel zu Hause: Marketing und Business-Websites, News und Journalismus, Lifestyle und Blogging. Das unterscheidet mich von anderen SEO-Trainer:innen.

Ich bin weder ausschließlich Texterin noch ausschließlich Journalistin oder ausschließlich SEO-Expertin. Ich kombiniere mein Wissen und übertrage meine Erfahrungen von einer Web-Welt in die andere. 

Denn SEO ist ein Prozess! Die Welt steht nicht still, Google ändert sich, SEO ändert sich, wir ändern uns! Deshalb beobachte ich, teste, adaptiere, lerne und justiere in einem fort.  Aktuelle SEO-Entwicklungen gebe ich unmittelbar an meine Community weiter.

Schuld ist mein Mann

Dass ich heute diese Zeilen schreibe, daran ist übrigens mein Mann schuld. Der hat mich nämlich vor einigen Jahren gefragt, ob wir heiraten wollen. Ich habe ihm entgegengeschrien: Ja, zefix!, weil wir nämlich im Streit beschlossen haben, dass wir zusammengehören. Lange Geschichte. Wenn du sie genauer erfahren willst, abonniere meinen Newsletter, da erzähle ich dir das ausführlicher.

Damals jedenfalls war ich bereits studierte Althistorikerin und ausgebildete Journalistin und arbeitete für den Bayerischen Rundfunk, Spiegel Online und das Süddeutsche Zeitung Magazin. Es juckte mich fürchterlich in den Fingern, noch etwas anderes zu machen, aber ich wusste einfach nicht, was. Also habe ich einfach mal einen Lifestyle-Blog übers Heiraten gegründet.

Was mich prägt? Meine Erfahrung!

Aufs falsche Pferd gesetzt


Erst einmal habe ich damals als Bloggerin alle Kraft in Facebook gesteckt, hatte nach dem großen FB-Algorithmus-Update zwar 5000 Follower, aber keine Reichweite mehr. Mei, was habe ich geflucht!

SEO gelernt


Ich wollte unabhängig werden. Also stieg ich tief ein in SEO nach dem Motto "der Zuckerberg, der kann mich mal" (Sorry, Mark). Bücher, Tutorials, Google, mein SEO-Coach, viel, sehr viel Try and Error. 

Google verstanden


Der Klick in meinem Kopf eines Tages war so laut, dass ich mich fast wunderte, dass mein Nachbar nicht ob des Lärms empört bei mir klingelte. Dieser Klick änderte alles. Denn mit einem Mal war mir bewusst, dass ich online alles erreichen konnte (also fast). Und vor allem: Wie ich das erreichen konnte!

Was wirkt zählt


Ich hatte die Zusammenhänge erkannt zwischen Webdesign, Technik und Texten. Aufbau, Farben, Buttons, Formulierungen, PageSpeed – mir war klar geworden, wie die einzelnen Zahnräder ineinandergreifen.

SEO-Texterin


Mit dem großen Klick kam auch die Verknüpfung zwischen dem, was ich als Texterin schlicht als guten Stil bezeichne und dem, was gute Websites ausmacht. Für Online reicht guter Stil alleine nicht. Aber ohne ist auf Dauer auch kein Blumentopf gewonnen.

SEO-Trainerin im BR (ARD)


Irgendwann fragte mich der BR, ob ich meinen Hörfunk- und Fernseh-Kollegen vielleicht SEO erklären könnte. Seither habe ich in dutzenden Workshops BR-Journalist:innen erklärt wie und warum gute Web-Artikel funktionieren, welche Rolle Google spielt und wie man die journalistische Unabhängigkeit dennoch bewahren kann.

Analysen & SEO-Coaching


Parallel dazu fragten mich Kund:innen um Rat für ihre Websites, die ich bis dahin eigentlich nur als SEO-Texterin begleitet hatte. Ich analysierte ihre Websites und fing an, auch Freiberufler:innen und Unternehmer:innen in Sachen SEO und Websites zu coachen.

Mentoring


Aus den Analysen und SEO-Coachings wurden immer öfter Business-Mentorings. Das Mentoring ist daher heute oft der optionale Startpunkt in meinen 1:1-SEO-Coachings.

Weiterbildung


Wenn du auch so sehr brennst für das, was du machst, dann weißt du: Wir entwickeln uns fortwährend weiter. Du, Google, ich, wir alle. Für mich gibt es keinen zementierten Wissensstand. Ich investiere jährlich tausende Euro in meine Weiterbildung. Das, was ich dabei lerne, gebe ich zu 100 Prozent an meine Coachees weiter. 


Die vorläufige Bilanz

15

Jahre 

Berufserfahrung

15

Jahre 

Berufs-erfahrung

300+

Workshop- und 1:1-Coaching-Teilnehmer

35+

umfassende

Website-Projekte

50+

gehaltene Live-Workshops vor Ort & Online

Meine Mission: Dich digital unabhängig machen

Das, was ich kann, kannst du auch. Du musst dafür aber weder studieren, noch Journalistin werden und ganz sicher keinen Hochzeitsblog gründen. Mein Weg war steinig, holprig, hat mich einige Male im Kreis geführt und war ganz sicher kein gemütlicher Spaziergang.

Dir würde ich gern die Abkürzung zeigen. Das Einzige, was du brauchst, ist ein bisschen Selbstvertrauen und ein offenes Ohr für das, was ich dir beibringen kann. Gemeinsam bringen wir deine Website so bei Google so ganz nach oben. 

Was du von mir lernen kannst

Die Google-Logik und den Einsatz von Keywords

Das kreative Potential von SEO

Texte unverkrampft zu schreiben (ja, das kannst du!)

Änderungen an deiner Website einfach selber zu machen

Freier und unabhängiger zu werden von Facebook und Instagram

Google als kostenlose Werbeplattform zu nutzen

Dich nicht für Google zu verbiegen und authentisch zu bleiben

Mein Netzwerk für dich zu nutzen

Das sagen andere über mich

Ariane hat es geschafft, dass ich meine Buchungsrate (vor allem im Zielkundenbereich und in meinen Wunschländern) deutlich steigern konnte. Sie hat mir SEO so vermittelt, dass ich es wirklich verstehe (zuvor war Suchmaschinenoptimierung für mich wie Böhmische Dörfer). Ariane hat die Inhalte des Coachings exakt auf mich zugeschnitten und mir viele konkrete Tools und Empfehlungen an die Hand gegeben, die ich auch direkt umsetzen konnte. Vielen lieben Dank für das tolle SEO-Coaching!

Irina Rott, Fotografin

Ich kann Ariane nur wärmstens empfehlen. Sie bringt richtig viel SEO-Kompetenz mit und hat eine tolle Art mit Menschen umzugehen. Sie liebt, was sie tut, und das spürt man in der Zusammenarbeit und im Endergebnis!

Christian Sauer, Marketer

Ich habe Arianes Worte aus unserem Coaching jedes Mal im Ohr, wenn ich Texte schreibe. Hier ein kürzerer Satz, da mehr Logik und Stringenz – meine Texte haben durch ihren Input so viel an Lesbarkeit gewonnen!

Sabina Ferino, Herausgeberin

Leg selber los!

Du willst auch mit deiner Website durchstarten? Dann fang' an mit einem der wichtigsten SEO-Elemente auf deiner Website: Deinen Überschriften! 


Wie, zeige ich dir in meinem kostenlosen,

13-seitigen Workbook "Bessere Google-Rankings durch optimierte Überschriften".

Was möchtest du wissen?

Jetzt habe ich dir ziemlich viel über mich erzählt, aber vielleicht fehlt dir trotzdem die eine oder andere Info. Dann frag mich einfach!

Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Was möchtest du wissen?
0 of 350
>